Sony Alpha 7 / 7R: Das Buch zur Kamera

Nie zuvor war Vollformat so kompakt zu haben. Mit der Alpha 7 und Alpha 7R greift Sony nach der Krone im boomenden Marktsegment der spiegellosen Systemkameras. Gigantische Bildgrößen in zierlichen Gehäusen, gespickt mit modernster Digitaltechnik und zahllosen Raffinessen: Die beiden neuen Alphas bieten beste Voraussetzungen für maximale Bildqualität. Und die ist auf verschiedenen Wegen zu erreichen – sofern man die technischen Möglichkeiten der Alphas richtig nutzt.

Die vielen professionellen Funktionen wollen verstanden sein und richtig eingesetzt werden – genau hier setzt das BUCH ZUR KAMERA an. Sony-Spezialist Frank Späth stellt zunächst beide Modelle und ihre Unterschiede vor und hilft dabei dem einen oder anderen Leser aktiv bei der Kaufentscheidung. Anschließend macht der Chefredakteur der Zeitschrift PHOTOGRAPHIE den Buchkäufer intensiv mit der detaillierten Bedienung der Kameras vertraut, bespricht jedes Bedienelement und jeden Menüpunkt und führt anschließend mit dem erworbenen Wissen in die Praxis.

Zahlreiche Objektiv- und Zubehörtipps runden das große Praxiskapitel ab. Alle zurzeit für das Alpha 7/7R-Bajonett verfügbaren Festbrennweiten und Zooms von Sony und Zeiss werden ebenso getestet und vorgestellt wie Adaptionslösungen mit interessanten Linsen aus dem Sony A- und E-Bajonett, inklusive Objektiven von Herstellern wie Sigma, Tamron, Voigtländer und Walimex.
Im großen abschließenden Workshop geht es dann um das Beherrschen von konkreten Motivsituationen und um die Grundzüge der Bildgestaltung mit dem faszinierenden Vollformatsensor.

Aus dem Inhalt:
Vorstellung und Kaufberatung:
Worin unterscheiden sich Alpha 7 und 7R?
Handling und Bedienung:
Alle Menüfunktionen im Detail
Praxis und Didaktik:
Bessere Bilder durch mehr Know-How
Bilder und Motive:
Foto-Workshop und Gestaltungstipps
Objektiv- und Zubehörtipps:
Anregungen für jeden Anspruch

ISBN 978-3-941761-44-5

POINT OF SALE VERLAG
Gerfried Urban
D-82065 Baierbrunn

Hardcover
Umfang: 320 Seiten
Format: 23,5 x 16,5 cm
Über 600 Abbildungen
Vkpr.:    34.–    E (D)

Bei amazon bestellen.

Das große Buch zur kleinen Kamera: Lumix GM1 System Fotoschule

Lumix GM1
System Fotoschule

Frank Späth

Lumix GM1 Buch

Ein Zwerg mit wahrer Größe: Die Lumix GM1 ist die kompakteste Systemkamera mit MicroFourThirds-Sensor und passt samt Set-Zoom locker in die Jackentasche. Eigentlich haben wir uns alle seit Ewigkeiten einen solchen Fotoapparat gewünscht: die Größe einer Kompakten, die Leistung einer Systemkamera – nun ist sie da!. Schluss mit der Ausrede, das Equipment sei zu sperrig, um es stets am Mann/an der Frau zu führen. Die GM1 ist ein echter Dauerbegleiter, und ein schicker und edel verarbeiteter dazu. Hinter der zierlichen Fassade wartet aktuellste Lumix G-Tech­no­logie auf ihren Einsatz, beispielsweise der exzellente 16-Megapixel-Bildsensor aus der semiprofessionellen Lumix GX7. Oder eines der schnellsten Autofokus­systeme im Systemkamera-Lager. Dazu kommt ein von Grund auf neu konstruierter Verschluss, der auf Wunsch komplett elektronisch abläuft und dabei völlig geräuschlos arbeitet – und viele weitere Innovationen.

Frank Späth, Lumix-Spezialist und Chefredakteur der Zeitschrift PHOTOGRAPHIE, bringt Ihnen den Winzling nahe und erklärt Ausstattung und Bedienung der GM1 bis ins kleinste Detail.
Denn die Schrumpfkur hat auch ihre Schattenseiten. So finden sich beispielsweise we­niger Direkttasten für die schnelle Steuerung wichtiger Funk­tionen am Gehäuse.
Um so wichtiger also ist eine durchdachte Pro­grammierung der GM1, damit der Fotograf sich im Eifer des Gefechts nicht in den Tiefen der Menüs verheddert und wichtige Motive verpasst.

Im Praxiskapitel erfahren Sie, wie Sie mit den technischen Möglichkeiten der kleinen Lumix ein Maxi­mum an Bildqualität erzielen und in welchen Situationen es sich durchaus lohnt, die Automatik abzuschalten und selbst Regie zu führen bei der Belichtungs- und Schärfeeinstellung. Denn die GM1 bietet das komplette Arsenal an manuellen Steuerungsmöglichkeiten ebenso wie eine Fülle an automatischen Motivhelfern, Sze­ne- und Kreativprogrammen. Handfeste Tipps zum Thema ISO, Weißabgleich, RAW-Format, Blitzen, Serien­bilder, Fernsteuerung und vieles mehr runden den großen Praxisteil der Lumix GM1 System-Fotoschule ab.
Passend zur kleinen Kamera gibt es im Objektiv-Kapitel sozusagen maßgeschneiderte Kaufanregungen für Linsen, die an der GM1 Sinn machen – von Panasonic, Olympus und Sigma. Auf diese Weise bauen Sie Ihr GM-System qualitativ hochwertig, aber stets der Kompakt-Philosophie folgend aus.

Der Motiv-Workshop mit Anregungen zur Bildgestaltung, zum Umgang mit menschlichen und tierischen Models und Anleitung zur gekonnten Suche nach der richtigen Zeit und dem richtigen Ort für ein tolles Bild rundet das große Praxisbuch zur kleinen Lumix ab.

ISBN 978-3-941761-46-9
Seiten:                      248 Seiten
Abb. :                        über 500
Preis:                        28.–(D)

Point of Sale Verlag
Gerfried Urban
D-82065 Baierbrunn

Das  Buch kann hier direkt bei amazon bestellt werden.